AnswerThePublic: Ein tolles Tool als Inspirationsquelle für Ihren Blog-Artikel

Answerthepublic - Themenideen finden

Finden Sie alle Fragen die Google und Bing zu einem Keyword gestellt werden.
Sie haben eine angemessene Liste an relevanten Keywords. Diese Suchbegriffe sind die Grundlage für Ihre Inhalte. Entsprechend Ihrer Keywords benötigen Sie jetzt Ideen für die neuen Artikel. Keyword-Recherche und Analyse gehören zu den wichtigsten SEO-Aufgaben.

Wer in Suchmaschinen Informationen sucht, hat meistens eine Frage und sucht nach einer Antwort. Möchte man den gesuchten Content verfassen und potenziellen Kunden über Suchmaschinen zur Verfügung stellen, ist es wichtig zu wissen, welche Fragen gestellt werden. Dabei hilft das Tool: AnswerThePublic. Es kombiniert Fragen- und Keyword-Tools. Das taugt vor allem für einen ersten Einblick in die Probleme und Anforderungen Ihrer Zielgruppe.

Behalten Sie dabei immer Ihre Zielgruppe im Auge. Wer ist Ihr Zielkunde? Was interessiert ihn? Welche Probleme hat er?

AnswerThePublic: Wie funktioniert das Tool?

Man gibt ein Suchwort ein, wählt die Sprache aus und bestätigt. AnswerThePublic zieht sich dann sämtliche Daten aus Google und Bing, setzt sie in Verbindung mit dem Suchwort und ergänzt mit Präpositionen (mit, auf, bis, zu, usw.) und Fragewörtern (wie, wo, warum, usw.). Es ergeben sich Fragen zum Suchwort, mit denen man gut in ein Thema einsteigen kann. Die Ergebnisse werden in übersichtlichen Grafiken dargestellt.
Die gewonnen Daten können Sie als Excel-Dokument exportieren und die Grafiken herunterladen.
Hier ein Beispiel für das Keyword „Web“. Klicken Sie auf die Grafik, um diese zu vergrößern.

Image
Keywordrecherche mit dem Answerthepublic-Tool

Mit dem Tool können Sie die Themen für folgende Länder bzw. Sprachen recherchieren: Großbritannien (UK), Vereinigte Staaten von Amerika (US), Australien (AU), Frankreich (FR), Deutschland (DE), Polen (PL), Schweden (SE), Norwegen (NO), Dänemark (DA)

Hier können Sie das Werbevideo für das Tool ansehen.

“Consumer Insight for PR in the Age of Google” - answerthepublic

Fazit: So macht Themen- und Keyword-Recherche Spaß. AnswerThePublic beeindruckt durch eine ungewöhnliche Eingabemaske und spannende Darstellungsformen.

Testen Sie das Tool mit den für Sie relevanten Begriffen. Das Tool ist komplett kostenlos.  Wonach suchen Ihre potenziellen Kunden?

Answer The Public ausprobieren

Wie funktioniert AnswerThePublic?

AnswerThePublic bezieht alle Daten aus Google und Bing zu einem bestimmten Begriff. Dadurch kann nachvollzogen werden, welche Fragen zu deinem Begriff gestellt werden.

Was ist AnswerThePublic?

AnswerThePublic ist ein kombiniertes Fragen- und Keyword-Tool. Es analysiert zu jedem Keyword die am häufigsten gestellten Fragen und stellt sie in einer anschaulichen Grafik dar.